Versorgung gesichert!

Die Verwaltung bleibt aufgrund der Corona-Krise bis auf Weiteres geschlossen!
Unser Störungs- und Rufbereitschaftsdienst ist weiterhin uneingeschränkt erreichbar: Tel. 05941 606-0

Weitere Informationen »

Versorgung gesichert!

Die Verwaltung bleibt aufgrund der Corona-Krise bis auf Weiteres geschlossen!
Unser Störungs- und Rufbereitschaftsdienst ist weiterhin uneingeschränkt erreichbar: Tel. 05941 606-0

Weitere Informationen »

Dinkelbad geschlossen!

Das Dinkelbad bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Weitere Informationen »

Netze

Erdgas-Netz

 im Gebiet der Stadt Neuenhaus und den Gemeinden Esche, Georgsdorf, Lage, Osterwald und Gölenkamp.

 

Beschreibung des Netzes nach § 29,1 Netzzugangsbedingungen

Die Stadtwerke Neuenhaus GmbH betreibt ein örtliches Gasverteilnetz im Mitteldruckbereich im Gebiet der Stadt Neuenhaus und den Gemeinden Esche, Georgsdorf, Lage und Gölenkamp sowie ein Pachtnetz in der Gemeinde Osterwald. Leitungen mit einem Druck ab PN 16 bar sind nicht vorhanden.

 

Angabe der relevanten Netzkopplungspunkte, nach § 28,2 Netzzugangsbedingungen

Neuenhaus, Station Grasdorf, Frensdorfer Straße , Bezugsstufe HD
Neuenhaus, Station Veldhausen, Veldhausener Straße, Bezugsstufe HD
Neuenhaus, Station Esche, Lägen Diek, Bezugsstufe HD
Osterwald, Station Osterwald, Bahnhofstraße, Bezugsstufe HD

 

Technische Bestimmungen
Die techischen Mindestanforderungen entnehmen Sie dem Arbeitsblatt G 2000 des DVGW Regelwerkes.

 

Allgemeine Bedingungen für Netzanschluss und Anschlussnutzung:
Gesetzliche Grundlage für die Herstellung, Änderung oder Nutzung von Netzanschlüssen sind:

das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG)