Verwaltung geöffnet!

Ab sofort sind wir wieder persönlich für Sie da.
Bitte beachten Sie unsere Schutzmaßnahmen.

Weitere Informationen »

Verwaltung geöffnet!

Ab sofort sind wir wieder persönlich für Sie da. Bitte beachten Sie unsere Schutzmaßnahmen.

Weitere Informationen »

Bekanntmachungen

Aktuell werden Spülungen des Abwasserkanalnetzes in der Samtgemeinde Emlichheim durchgeführt und Rohrnetzspülungen in Wietmarschen und Lohne.

Weitere Informationen »

Ab Mittwoch, 24.11.2021

Zugang nur für
- Geimpfte
- Genesene

Weitere Informationen »

Sanierungsarbeiten

Aufgrund von Kanalsanierungsarbeiten in Veldhausen und Neuenhaus kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Weitere Informationen »

Bekanntmachungen

Sanierungsarbeiten in Veldhausen und Neuenhaus

In der Zeit vom 01.12. - 15.12.2021 kann es aufgrund von erforderlichen Kanalsanierungsarbeiten in folgenden Bereichen zu Verkehrsbehinderungen kommen:

  • Kreuzungsbereich Veldhausener Straße / Dr.-Piccardt-Straße, Neuenhaus
  • Kreuzungsbereich Dr.-Piccardt-Straße / Bahnhofstraße
  • Nordhorner Straße, Neuenhaus (Kreuzungsbereich K+K)

Wir bitten an dieser Stelle um Ihr Verständnis.

Für Fragen und Informationen stehen die Mitarbeiter direkt vor Ort oder telefonisch unter 05941 606-72 zur Verfügung.

Jahresspülung 2021 des Abwasserkanalnetzes in der Samtgemeinde Emlichheim

Die Jahresspülung des Abwasserkanalnetzes in der Samtgemeinde Emlichheim wurde noch nicht abgeschlossen. Diese wird voraussichtlich bis Ende des Jahres 2021 andauern.

Es ist vorgesehen, die Reinigung mit einem Hochdruckspülwagen vorzunehmen. Um eventuelle Verschmutzungen oder Schäden an Wohnungseinrichtungen durch die Kanalspülung zu vermeiden, weisen wir hiermit vorsorglich darauf hin, dass eine ausreichende Be- und Entlüftung über eine Dachentlüftung erforderlich ist, damit ein eventuell entstehender Luftüberdruck abgeführt werden kann. Ebenfalls weisen wir darauf hin, dass der Kontrollschacht an der Grundstücksgrenze gem. DIN bis zur Geländehöhe angelegt sein muss, um ebenfalls eine Be- und Entlüftung zu gewährleisten und einen eventuell erforderlichen Zugang zu ermöglichen.

Für Schäden und Verschmutzungen an Wohnungseinrichtungen, die aufgrund einer nicht DIN-gerecht ausgeführten Grundstücksentwässerungseinrichtung entstehen, übernimmt der WAZ keine Haftung.

Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 05941 606-18 oder 05941 920424 gern zur Verfügung.

Der Verbandsgeschäftsführer

Rohrnetzspülungen in Wietmarschen und Lohne

Ab sofort und bis einschließlich Freitag, den 03.12.2021 werden in Wietmarschen und Lohne während der Nachtstunden (22 bis 6 Uhr) Rohrnetzspülungen durchgeführt. Hierbei können Druckschwankungen und Wassertrübungen auftreten.

Rohrnetzspülungen werden regelmäßig zur Entfernung von Ablagerungen in den Wasserrohren durchgeführt. Sie sind vorbeugende Maßnahmen zur Sicherung der hohen Qualität des Lebensmittels „Trinkwasser“. Die Spülung erfolgt zeitlich begrenzt in festgelegten Leitungsabschnitten. Das weitere Versorgungsnetz bleibt dabei ohne Beeinträchtigung.

Für Fragen und Informationen stehen die Mitarbeiter direkt vor Ort oder telefonisch unter 05941 606-17 zur Verfügung.

Der Verbandsgeschäftsführer

Verwaltung öffnet wieder für Publikumsverkehr

Ab sofort  stehen wir Ihnen wieder persönlich zu unseren gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.
Bitte beachten Sie folgende Schutzmaßnahmen:

  • Mund-Nasen-Schutz bereit halten
  • Handdesinfektion im Eingangsbereich
  • Mindestabstand von 1,5 Metern beachten
  • Anmeldung an der Zentrale


Selbstverständlich sind wir auch weiterhin telefonisch oder per Mail für Sie zu erreichen.
Wir bitten Sie vorrangig diese Kontaktmöglichkeiten zu wählen.